Info & Location

Das Festivalgelände (inkl. Camping) öffnet am Samstag um 16 Uhr. Der Camping ist bis Sonntag, 12 Uhr geöffnet.

Der Eintritt für Kinder bis und mit 12 Jahren ist in Begleitung eines Elternteils gratis.

Aufgrund der extremen Trockenheit gilt auf dem ganzen Festivalgelände (inkl. Camping und Parkplatz) ein striktes Feuerverbot, dies betrifft auch Camping- und Einweggrills.

Haben wir es schon erwähnt? Bier verbindet! Genau das gleiche passiert beim Essen. Bei uns wirst du mit Spannferkel & regionalen veganen Burgern verwöhnt.

16.00 Türöffung

17:00-17:30: Blutspiel
18.30-19.30: Loma
20.00-21.00: Mindcollision
21.30-22.30: Insanity
23.00 – 00.00: Ghost Lights

00.00 – open end: DJ

Schlaf ist essenziell wichtig, besonders nach viel Bier.  Deshalb findest du bei uns ein paar wenige Campingplätze, wo du mit deinem Bus oder Zelt über Nacht bleiben kannst. 

Die Tickets für das Camping sind nur über den Vorverkauf erhältlich.

Das Festival öffnet um 16:00 die Tore. Um 17:00 startet die erste Band.

Benutzt den Vorverkauf. Denn die Tickets sind limitiert. Die Tickets sind in unserem Shop erhältlich

Einen genauen Anfahrtsplan findest Du mittels Google Maps hier

Wir stellen einen kostenlosen Shuttle-Service ab Bahnhof Sursee zur Verfügung:

16:00 – 19:30: Alle 20 Minuten ab Bahnhof Sursee (Kebab Stand)
19:30 – 23:00: Auf Anfrage, Tel.: 041 921 60 60
23:00 – 00:30: Alle 30 Minuten ab Wyssrüti Festival (Haupteingang)

Wir danken unseren Sponsoren und Partner für die Zusammenarbeit und das Vertrauen. Du hast eine Idee für ein Sponsoring oder möchtest uns gerne unterstützen? Kontaktiere uns

Bist du schon mal an einen Ort gekommen und hast dich einfach wohl gefühlt? Nicht? Hier könnte es dir passieren.

Warum genau dieser Hof?
Bier verbindet! 

Wer Bier trinkt hilft der Landwirtschaft. Und wo trinkt man mehr Bier als an einem Festival? Regional & saisonal – Der Leitsatz des Hofes. Schweizer Künstler, Schweizer Essen, Schweizer Bier.

Was für eine Aussicht. Und genau die darfst du für ein paar Stunden während dem Festival geniessen.