Metal

MUSIC

JETZT TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Nachdem im Jahr 2015 die Luft bei Dänu, Flä und Rösli musiktechnisch etwas verflogen war und die ehemals so gefeierten Jamsessions weniger wurden, entstand nur zwei Jahr später erneut die Idee zur Gründung einer Band. Die Musikrichtung war klar: thrashiger Deathmetal mit simplen, aber dennoch eingängigen Riffs, treibenden Beats und deutschen Lyrics. Alle drei waren sich einig, dass sie mit ihren Liedern auf die teilweise unschönen Dinge des Lebens ansprechen und diese thematisieren wollen. Bis heute sind sie diesem Motto treu geblieben und nehmen kein Blatt vor den Mund.

Damit die Bühnen der Szene gerockt werden können, wurde die Suche nach einem passendem Drummer gestartet. Ende 2017 erschien Zöri im Bandraum und nach einer ausserordentlich gelungenen Session wurde er feuchtfröhlich in der Band aufgenommen. Die Geburtsstunde von Blutspiel war somit Tatsache. Träger, schwerer Death- und Thrashmetal wurde jede Woche am gleichen Tag zur gleichen Zeit zelebriert und mit unaufhaltbarem Enthusiasmus wurden Lieder wie “Mainstream Media” oder “Blutvergiessen für den Herrn” in kürzester Zeit eingespielt. Lieder, welche bis heute zum harten Kern des Musikrepertoirs gehören. Jedes Bandmitglied brachte seinen eigenen Stil, Charakter und Ideen in jeden einzelnen Song. Nach gut zwei Jahren und ersten Probeaufnahmen erkannte die Band, dass ein zusätzlicher Gitarrensound die Songs noch mehr abrunden, ja sogar schon perfektionieren würde.
Nach kurzer Suche und einer ebenfalls erfolgreichen Kennenlern-Session stiess Jay Ende 2019 zu Blutspiel dazu. Das Puzzle war vollendet, die Band Blutspiel komplett.

Die Arbeit konnte losgehen: Neue Lieder wurden geschrieben, eingespielt, umgeschrieben, wieder neu eingespielt. Stundenlange Diskussionen, manchmal netter, manchmal intensiver, waren an der Tagesordnung. Nach einer ersten Plattentaufe der Demo-CD im Spätsommer 2019, folgte im Sommer 2020 der erste Gig ausserhalb der “eigenen vier Wände”. Im Kulturwerk Sursee durfte Blutspiel die Feuertaufe absolvieren.


Seit Herbst 2020 werden neue Tonaufnahmen eingespielt, das erste Album mit dem passenden Titel “Die Zeit läuft” ist in Produktion und sobald es die aktuellen Umstände erlauben, freut sich Blutspiel endlich wieder vor Publikum spielen zu dürfen.